Home > Hyundai wählt den Weg der Qualität
Hyundai wählt den Weg der Qualität
Hyundai wählt den Weg der Qualität
11.01.2013
Hohe Nachfrage bei Hyundai wirkt sich in Lieferverzögerungen aus.

Wer heute in der Schweiz einen New Generation Hyundai Santa Fe bestellt, muss mit Lieferfristen von sechs bis zwölf Monaten - oder sogar mehr - rechnen. Das ist zum Glück nicht bei jedem Modell der Fall, tendenziell aber dauert es heute einige Monate, bis ein Kunde seinen neu bestellten Hyundai entgegennehmen kann. Die Gründe dafür liegen in der europäischen Produktion, die schon bald 90% der in Europa verkauften Modelle abdeckt und in den hohen eigenen Qualitätsvorgaben von Hyundai.

„True Quality Matters“ – mit diesen Worten informierte Hyundai noch vor wenigen Jahren die europäischen Kunden über die hohe Produktqualität, die mit einen Fahrzeug von Hyundai verbunden ist. Inzwischen hat der Slogan gewechselt. Mit „New Thinking. New Possibilities.“ weist Hyundai heute auf die Innovationen und die Fortschritte in Technik und Design hin.

Der Qualitätsanspruch aber ist geblieben. Jedes beim offiziellen Hyundai-Vertriebspartner bestellte Neufahrzeug verfügt heute über das „5 Year Triple Care“ Garantiepaket mit 5 Jahren Werksgarantie, 5 Jahren EuroService (Assistance) und 5 Jahren Gratis-Frühjahrscheck (oder, je nach Modell, sogar mit der Wartung während 5 Jahren oder 100'000 km).

Allan Rushforth, Senior Vice President und COO von Hyundai Motor Europe: „Mit der Einführung des neuen Hyundai i10 Ende dieses Jahres werden 90 Prozent der in Europa verkauften Fahrzeuge auch in Europa produziert. Und schon heute stammen die Entwicklung und das Design zu 95% aus Europa – für Europa. Wir sind also inzwischen sehr europäisch, im Design und in der Qualität.“

Hohe Nachfrage beim New Generation Hyundai Santa Fe wirkt sich in Lieferverzögerungen aus

Die europäischen Kunden bestätigen den von Hyundai eingeschlagenen Weg mit einer starken Nachfrage. In Europa belegt Hyundai mittlerweile einen Marktanteil von 3,5% und in der Schweiz präsentierte Hyundai im vergangenen Jahr mit 11'456 neu immatrikulierten Fahrzeugen (ebenfalls 3,5% Marktanteil) das beste Jahresergebnis seit der Einführung der Marke im Jahr 1990.

Der Erfolg am Markt stellt Hyundai vor eine neue Herausforderung. Die Kunden von Neufahrzeugen müssen sich heute in Europa und auch in der Schweiz – je nach Modell – während mehreren Monaten gedulden, bis ihr neuer Hyundai beim Vertriebspartner steht.

Einen regelrechten Boom erlebt zurzeit der New Generation Hyundai Santa Fe. Design, Technik, Vielseitigkeit, Verarbeitung, Qualität und Preis-Leistung des neuen SUV wirkten sich in den vergangenen Monaten europaweit und in der Schweiz in einem markanten Anstieg der Bestellungen aus. Das hat beim New Generation Hyundai Santa Fe Lieferverzögerungen von bis zwölf Monaten – oder sogar mehr – zur Folge.

Diego Battiston, Managing Director von Hyundai Suisse: „Hyundai wählte schon vor Jahren den Weg der Qualität, entwickelte sich aber auch in Design, Technik und Verarbeitung zu einer europäischen Marke. Das zahlt sich heute aus, stellt aber den Handel vor eine neue Herausforderung. Wir empfehlen unseren Kunden, einen Fahrzeugwechsel frühzeitig zu planen oder auf die jeweiligen Sonderangebote beim offiziellen Hyundai-Vertriebspartnernetz mit rascheren Lieferzeiten zu achten.“


 

Garage Kröpfli GmbH

Home
Unternehmen
Team
Dienstleistungen
Fahrzeugangebote
News

MODELLE

i10
i20
i20 Coupé
i20 Active
ix20
All-New i30
All-New i30 N
All-New i30 Wagon
IONIQ hybrid
IONIQ plug-in hybrid

 

IONIQ electric
i40 Wagon
i40 Sedan
All-New KONA
ix35 Fuel Cell
Tucson
Santa Fe
Grand Santa Fe
H-1 Cargo

QUICKLINKS

Promotionen
Konfigurator
Probefahrtsanfrage
Prospektanfrage
Kundendienst
Garantie
Partnerschaft

FOLGE HYUNDAI AUF

Kontakt | Legal | Sitemap


© Copyright 2013 Korean Motor Company

Schweiz / Suisse 

Close
Sie verlassen die Homepage von
Garage Kröpfli GmbH
Herzlich Dank für Ihren Besuch und wir hoffen, Sie bald in unserer Garage oder auf unserer Homepage begrüssen zu dürfen!